Kriegsdienstverweigerung

Mit der Aussetzung der Wehrpflicht stellt sich die Frage der Kriegsdienstverweigerung nicht mehr für ganze Jahrgänge. Sie stellt sich aber immernoch für die, die sich aus was für Ggründen auch immer, für einen Kriegsdienst verpflichtet haben. Auch sie haben, das Recht, den Kriegsdienst zu verweigern. Informationen und Hilfe liefert dafür insbesondere die Zentralstelle KDV.

Weltweit ist dies aber noch lange nicht der Fall. Infos dazu gibt es hier.Informationen zum Stand in Europa

In den nächsten Jahren wird über Rekrutierungskampagnen versucht werden, junge Menschen für den “Soldatenberuf” zu gewinnen. Vorgetäuscht wird eine Harmlosigkeit. Infos dazu gibt es bei Schulfrei für die Bundeswehr

Konkret zu hannover finden sich weitergehende informationen rings um antimilitaristische Politik bei der DFG-VK, und dem Friedensbüro Hannover.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen