Karl-Wilhelm Meyer-Albrand, geb. 08.12.1912, hingerichtet am 31.03.1944 im Zuchthaus Halle durch Enthaupten

 
geboren in Hannover, Sonderführer(Zivilangestellter der Wehrmacht), Geologe, Todesurteil wg. Zersetzung der Wehrkraft in 2 Fällen, bestattet auf dem Gertraudenfriedhof Halle