Erwin Branoner, geb..05.1903 hingerichtet am 11.09.1944 07.06 Uhr

geboren in Rixdorf, wohnhaft Berlin, verw., ev., Dreher,  2./Inf.Ausb.Btl. 500, Brünn, Schütze, verurteilt durch Gericht des I.A.B. 500, Brünn, Todesurteil am 07.07.1944 wg. Fahnenflucht, bestattet auf dem Fössefeld-Friedhof Abtlg. 10